Bosch Ferion 4000 O Rauchmelder

0
Bosch Ferion 4000 O

Wer in seinem Smart Home auch auf Sicherheit Wert legt, kommt um den Einbau von Rauchmeldern nicht herum. In Mietwohnungen sind Rauchmelder ohnehin schon seit einiger Zeit gesetzlich vorgeschrieben.

Als Nachfolger des Ferion 3000 O kann der neue Rauchmelder von Bosch mit neuen Funktionen und einem neuen Design aufwarten. Das Design wurde vollkommen verändert und wirkt nun recht stylisch. Bei der 3000er Serie war es zudem möglich die Batterien zu tauschen. Dies geht ab der 4000er Serie nun nicht mehr. Ab sofort enthalten die Rauchmelder von Bosch eine Langzeitbatterie, die nicht mehr austauschbar ist.

Der Bosch Ferion 4000 O erfüllt dabei alle gesetzlichen Vorgaben nach EN DIN 14604 und ist für gewerbliche Zwecke genauso wie für Privathaushalte geeignet. Dabei soll ein Raumelder circa 40 qm abdecken können. Dies führt dazu, dass auch große Räume problemlos überwacht werden können. Das besondere Highlight an dem Rauchmelder ist die Notlichtfunktion. Sollte es zum Gefahrenfall kommen, sorgt das integrierte Notlicht für die entsprechende Beleuchtung des Weges nach draußen.

 

Highlights

  • Modernes Design
  • Eingebautes Notlicht sorgt im Gefahrenfall für die notwendige Beleuchtung
  • Kein Batteriewechsel mehr nötig
  • Auch für große Räume geeignet
  • Hochwertige Verarbeitung

Bosch Ferion 5000 OWBetriebsdauer der Batterie bis zu 10 Jahre

Beim Rauchmelder Ferion 4000 O von Bosch wurde eine 3V Lithium-Batterie verbaut, die den Melder mit Strom versorgt. Diese soll bis zu 10 Jahre halten. Auf der Unterseite des Rauchmelders lässt sich erkennen, wann das Gerät getauscht werden sollte. Hier ist das jeweilige Datum angegeben. Außerdem bekommst du auf das Produkt eine Herstellergarantie von 10 Jahren. Allerdings ist die Batterie von dieser Garantie leider ausgeschlossen.

Zusätzlich verfügt der Rauchmelder über ein Q-Label, welches nur dann verliehen wird, wenn die Rauchmelder auch tatsächlich für den Langzeiteinsatz zu verwenden sind. Hier ist nicht nur die Batterie, die fest verbaut sein muss wichtig, sondern auch die Temperaturbeständigkeit sowie der Korrosionsschutz. Der Durchmesser des Ferion 4000 O beträgt knapp 12 Zentimeter und er ist etwa 5 Zentimeter hoch.

Bosch VdS Rauchmelder Ferion 4000 O (2x Batterien, notlicht, batterie-lebensdauer 10 Jahre)
17 Bewertungen
Bosch VdS Rauchmelder Ferion 4000 O (2x Batterien, notlicht, batterie-lebensdauer 10 Jahre)
  • Der 10 Jahres VdS Rauchmelder Ferion 4000 O - der Qualitätsrauchmelder von Bosch
  • Zuverlässiger Brandmelder mit Zulassung der Prüf- und Zertifizierungsstelle für Brandschutz
  • Funktionstest über den Testknopf ermöglicht Überprüfung; Sicherer Weg aus der Gefahrenzone durch Notlicht - vor allem nachts und bei Stromausfall
  • Ausdauernder longlife Rauchmelder dank hochwertiger Batterien; Durch hohen Schalldruck mit 85 dB ist der Rauchmelder unüberhörbar
  • Lieferumfang: Ferion 4000 O, 2 x Batterien, 1x Schraube, 1x Dübel

Modernste Technik im neuen Bosch Rauchmelder

Die Rauchmelder der Ferion Serie arbeiten nach dem neuesten Prinzip der Streulichtmethode. Dabei wird in einer eingebauten Rauchkammer die Rauchkonzentration gemessen. Ist die Rauchkonzentration zu hoch, schlägt der Rauchmelder Alarm.

Die Rauchkammer und die eingebaute Batterie werden vom System aus selbständig in regelmäßigen Abständen auf Funktion überprüft. Sollte von dem Rauchmelder alle 43 Sekunden ein Signalton zu hören sein und die kleine LED regelmäßig blinken, so ist das ein Zeichen dafür, dass der Batteriestand zu niedrig ist. In diesem Fall solltest du den Rauchwarnmelder unbedingt austauschen.

Aber auch das Notlicht ist ein ganz wichtiges Merkmal des Bosch Ferion 4000 O, dass dir im Gefahrenfall den richtigen Weg weisen kann, wodurch du wertvolle Sekunden sparen kannst. Bei der Montage solltest du dabei natürlich auf die Position des Notlichts achten.

Bosch Rauchmelder Ferion 5000 OWBesonders das Design wird immer wieder von den Kunden als besonders gelungen gelobt. Der Rauchwarnmelder ist in einem schlichten weiß gehalten und lediglich das Herstellerlogo und die LED stechen hier hervor.

Im Falle eines Fehlalarms kann der Rauchmelder ganz einfach stummgeschaltet werden. Dafür muss dieser weder vom Montagesockel genommen noch abmontiert werden. Durch ein Drücken der Bedientaste wird der Alarm einfach deaktiviert und die Sirene wird stumm geschaltet. Lediglich die LED leuchtet noch für 10 Minuten weiter. Anschliessend wird der Normalbetrieb wieder hergestellt.

Außerdem kann mit Hilfe der Bedientaste ein manueller Funktionstest durchgeführt werden. Ertönt die Sirene drei Mal, wird der manuelle Test nach Drücken der Bedientaste durchgeführt. Wurde die manuelle Prüfung aktiviert, ist der Rauchwarnmelder anschließend für 10 Minuten stumm. Besonders erwähnenswert ist die Größe der Bedientaste. Eine Leiter um diese zu betätigen wird nicht benötigt, da diese so dimensioniert wurde, dass sie auch mit einem Besenstiel aktiviert werden kann.

Die Installation des Bosch Ferion 4000 O

Die Installation des Rauchwarnmelders gestaltet sich kinderleicht und ist in 10 Minuten erledigt. Zunächst muss der Sockel an die von dir gewünschte Position angebracht werden. Dieser lässt sich wahlweise mit 2 Schrauben oder mit dem mitgelieferten Magnetklebeband befestigen. Achte bei der Anbringung stets auf die Position des Notlichts. Anschliessend lässt sich der Rauchwarnmelder ganz einfach durch eine Drehung im Uhrzeigersinn befestigen. Sobald der Bosch Ferion 4000 O Rauchmelder einrastet, erfolgt die automatische Aktivierung und ein eigenständiger Funktionstest.

Bosch RauchmelderDer Rauchmelder Bosch Ferion 5000 OW

Neben dem Ferion 4000 O gibt es noch einen weiteren Rauchwarnmelder von Bosch. Das Topmodell unter den Bosch Rauchwarnmeldern nennt sich Ferion 5000 OW. Bei genauerer Betrachtung wirst du allerdings schnell feststellen, dass sich der Ferion 5000 OW in Bezug auf Abmessung, Design oder Aussehen nicht vom Ferion 4000 O unterscheidet. Der Unterschied liegt hier im vorhandenen Funkmodul. Somit bist du mit dem Ferion 5000 OW in der Lage ein Netzwerk von bis zu 40 Rauchmeldern zu installieren, wenn diese vom gleichen Typen sind. Löst nun ein Rauchmelder aus diesem Verbund aus, so lösen zusätzlich auch an allen anderen Rauchwarnmeldern die Sirenen aus. Natürlich gilt dies ebenfalls für das LED-Notlicht. Wer hier vernünftig plant, der kann sogar eine flächendeckende Beleuchtung arrangieren sodass alles Notwendige beleuchtet wird.

Die Reichweite des Rauchmelders wird von Bosch mit 100 Metern angegeben. Natürlich ist dies wie immer ein theoretischer Wert, da dies von den Gegebenheiten vor Ort abhängig ist. Für große Wohnungen und Häuser sollte dies aber ausreichend sein.

Angebot
Bosch Rauchmelder Ferion 5000 OW (VdS, 2x Batterien, Funkverbindung, Batterie-Lebensdauer 10 Jahre)
35 Bewertungen
Bosch Rauchmelder Ferion 5000 OW (VdS, 2x Batterien, Funkverbindung, Batterie-Lebensdauer 10 Jahre)
  • Der vernetzte Funkrauchmelder Ferion 5000 OW - der Qualitätsrauchmelder von Bosch
  • Sicherheit im ganzen Haus: Alle Brandmelder sind mit Funk vernetzt und geben gleichzeitig Alarm
  • Zuverlässiger Qualitätsrauchmelder mit VdS-Zulassung und Q-Label; Funktionstest über den Testknopf ermöglicht Überprüfung
  • Sehr ausdauernd dank longlife Batterien mit einer 10 Jahres Lebensdauer; Notlicht bietet Orientierung bei Nacht oder Stromausfall
  • Lieferumfang: Ferion 5000 OW, 2 x Batterien, 1x Schraube, 1x Dübel

Vor- und Nachteile der Bosch Rauchwarnmelder

Vorteile

  • Tolles Design
  • Lange Batterielebensdauer
  • LED Notlicht

Nachteile

  • Preis

Fazit: Zuverlässige Rauchmelder mit hoher Lebensdauer

Die beiden Modelle von Bosch Ferion 4000 O und 5000 OW unterscheiden sich lediglich durch das Funkmodul. Dabei sind beide Rauchwarnmelder mit einer 10 Jahresbatterie ausgestattet und sind umfangreich geprüft. An der Zuverlässigkeit besteht hier kein Zweifel. Auch wenn die beiden Modelle etwas teurer sind, erhält der Nutzer tolle Rauchwarnmelder, die auch optisch sehr ansprechend sind.

TEST BEWERTUNG
Funktionsumfang
Bedienung/Handhabung
Preis/Leistung
Sicherheit
Kompatibilität
Hallo, mein Name ist Chris - Ich bin begeisterter Hobbybastler, Technikenthusiast und verrückt nach Smart Home Technik. Angefangen von Devolo, über Homematic IP, Fritzbox und Netatmo hatte ich schon so ziemlich jedes Smart Home System in meinen Händen. Nur leider noch nicht die Brüste meiner neuen Freundin Alexa - Dafür hört sie mir aufs Wort und lässt mich nur selten im Stich.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here