Die beliebtesten Homekit Kameras

0
beliebtesten Homekit Kameras

Benutzer die Zuhause mit Apple HomeKit arbeiten, wissen das es sich um eine App handelt unter der man verschiedenste smarte Geräte zusammenfassen kann. Von dem einen Hersteller kommen beispielsweise die Thermostate, von dem anderen die smarten Steckdosen. Jedes Gerät, welches über die App ins Netzwerk eingeordnet wurde, kann dann auch über den Sprachassistenten Siri gesteuert werden. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Es muss nicht zu jedem einzelnen System eine App aufs Smartphone oder Tablet geladen werden. Ein Programm reicht, um sich der Fernsteuerung seines Smart Homes zu bemächtigen.

Sehr praktisch sind dabei Kameras, die in den meisten Fällen zur Überwachung dienen sollen. Sie können, wenn sie in das Netzwerk integriert wurden, auch aus der Ferne gesteuert werden. So kann der Bewohner zu jedem Zeitpunkt und von jedem Ort aus herausfinden, was bei ihm zu Hause gerade geschieht. Hierzu ist es natürlich gut, eine Kamera zu nutzen, die mit Apple Homekit kompatibel ist.

Mit der Nokia Home Kamera gute Luft und in Sicherheit

Nokia Home Withings KameraViele Homekit Kameras sind, was das Design angeht eher zweckmäßig. Das gilt jedoch nicht für die Nokia Home Kamera. Die Videos haben immer HD Qualität und zusätzlich zu der Nachtsichtfunktion, hat man ihr serienmäßig ein 135 Grad Weitwinkel Objektiv spendiert. Die  Nokia Home Kamera besitzt nicht nur ein Mikrofon, sondern auch einen Lautsprecher. Hierdurch kann sich der Benutzer auf dieser Weise direkt mit der Person austauschen, die sich gerade im Raum befindet.

Durch den Geräusch- und Bewegungsmelder ist die Kamera immer ganz nah am Geschehen. Sie kann sogar zu einem Babyphone gemacht werden, schließlich erkennt sie weinende Geräusche und ist in der Lage das Lieblingslied des Kindes abzuspielen.

Außerdem dient die Homekit Kamera nicht nur zur Überwachung, sondern besitzt auch einen Sensor, welcher die Luftqualität im Zimmer misst. Sobald hier Schadstoffe freigesetzt werden, oder die Luft wegen mangelnder Lüftung zu schlecht wird, geht ein Alarm vom Gerät aus.

Vor- und Nachteile der Nokia Home Überwachungskamera

Vorteile

  • Full-HD-Qualität
  • Misst Luftqualität
  • Funktioniert auch mit Apple Watch

Nachteile

  • Benachrichtigungen müssen manuell gesteuert werden
Nokia Home - Video-Monitoring System & Überwachung der Raumluftqualität
28 Bewertungen
Nokia Home - Video-Monitoring System & Überwachung der Raumluftqualität
  • HD-Videos: Verbinden Sie sich per HD-Stream auf Ihrem Smartphone mit Ihrem Zuhause, ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden.
  • Intelligente Rückmeldungen: Erhalten Sie Benachrichtigungen, sobald ein Ereignis erfasst wird (Bewegung oder Geräusche).
  • Sicherheit rund um die Uhr: 24-Stunden-Zeitraffer, 2-Tage-Videoaufzeichnung von Ereignissen und dauerhafte Tonaufzeichnungsoptionen.
  • Raumluftqualität: Überwachen Sie die Raumluftqualität und erhalten Sie Benachrichtigungen bei Raumluftverschmutzungs-Höchstwerten.
  • Baby-Monitor-Modus: Hören und sehen Sie Ihr Baby auch bei gesperrtem Bildschirm, sprechen Sie mit ihm oder unterhalten Sie es durch Licht- und Klangprogramme - komplett über Ihr Smartphone.

Auge in Auge mit der Logitech Circle 2

Homekit Kamera Logitech Circle 2Mit der Homekit Kamera Logitech Circle 2 ist es möglich das eigene Zuhause zu überwachen, auch wenn man sich nicht dort befindet. Es handelt sich dabei um eine Überwachungskamera, die ihre Augen und Ohren überall hat. Sehr positiv ist es, das sich die Logitech Circle 2 überall integrieren lässt. So kann sie mit der passenden Halterung an der Wand befestigt, oder aber auch an Fensterlaibungen angebracht werden. Nachdem die Homekit Kamera installiert wurde, kann sie auch mit Siri interagieren und über die Sprachsteuerung Befehle entgegennehmen. Auch für den Außenbereich eignet sich die Logitech Circle 2 hervorragend, da sie vor Schnee, Regen, und jeder weiteren Witterung geschützt ist.

Mit einem Ultraweitwinkel von 180 Grad entgeht ihr nichts und zeichnet alles mit einer Full-HD Qualität auf. Ist der Bewohner zum Beispiel auf Geschäftsreise, oder im Urlaub, hat er die Möglichkeit aus der Ferne zu schauen, ob zu Hause alles in Ordnung ist. Um alles wichtige im Blick zu haben, sollte vorher der Standort weise gewählt werden.

Vor- und Nachteile der Logitech Circe 2 Homekit Kamera

Vorteile

  • Lässt sich leicht integrieren
  • Trotzt jeder Witterung
  • Mehr Sicherheit zu Hause

Nachteile

  • Alle 3 Monate Batteriewechsel im Batteriebetrieb
Angebot
Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)
105 Bewertungen
Logitech Circle 2 Sicherheitskamera (kabelgebundene, für den Innen- und Außenbereich funktioniert mit Alexa, HomeKit und Google)
  • Kabelgebundene Circle 2 ist eine einfach zu installierende WLAN-Sicherheitskamera für zu Hause, die bei Erkennung von Bewegungen die Aufzeichnung startet
  • Full HD-weitwinkel-videoaufzeichnung mit nachtsicht ermöglicht die Erfassung eines breiten Bildausschnitts dank 180-Grad-Weitwinkelobjektiv und Videos mit 1080p-HD-Auflösung bei Tag und Nacht
  • Cloud speicherung für 24 stunden - Durch Bewegungserkennung gestartete Aufnahmen werden kostenlos bis zu 24 Stunden in Ihrer privaten Cloud gespeichert
  • Kostenlose intelligente benachrichtigungen mit schnappschüssen  - Sie erhalten Benachrichtigungen in der Mobil-App mit einer Miniaturansicht der erkannten Bewegung
  • Erweiterte kostenpflichtige funktionen umfassen Personenerkennung, Bereiche für die Bewegungserkennung, benutzerdefinierte Zeitraffer-Tagesresümees und Speicherung der Bilder für mehrere Tage

Netatmo Welcome sichert die eigene vier Wände

Netatmo Welcome HomekitDie Firma Netatmo hat gleich zwei Sicherheitskameras auf den Markt gebracht. Einmal die Netatmo Welcome und einmal die Netatmo Presence. Die Netatmo Welcome lässt jede Person, die vorher im System angemeldet wurde, passieren. Wie ihr Name schon sagt, jeder der im Haus willkommen ist darf passieren. Handelt es sich jedoch um einen Eindringling macht die Kamera ein zielsicheres Bild und sendet es an das Handy des Bewohners. Die Netatmo Welcome besitzt eine eingebaute Gesichtserkennung und lässt sich problemlos in das Apple Homekit integrieren. Außerdem sammelt diese Homekit Kamera nicht stundenlang Material, sondern nimmt nur dann auf wenn es wirklich notwendig ist. Dadurch spart sich der Benutzer das Durchsehen des aufgenommenen Bildmaterials.

Vor- und Nachteile der Netatmo Welcome

Vorteile

  • Gesichtserkennung
  • Identifikation wird auf SD Karte gespeichert
  • Unterscheidung zwischen Mensch & Tier

Nachteile

  • Lernphase zu lang
Angebot
Smarte  Überwachungskamera für Den Innenbereich - Netatmo Welcome
435 Bewertungen
Smarte Überwachungskamera für Den Innenbereich - Netatmo Welcome
  • SCHÜTZEN SIE IHR HAUS: Benachrichtigungen über eindringlinge direkt an ihr smartphone
  • SIE BEKOMMEN INDIVIDUELLE MELDUNGEN: Welcome erkennt Gesichter und sagt Ihnen, ob es sich um ein unbekanntes oder ein wohlbekanntes Gesicht handelt
  • STÄNDIGE SICHERHEIT: Sie können rund um die Uhr sehen, was bei Ihnen zuhause passiert - in Full HD
  • SCHÜTZEN SIE IHR PRIVATSPHÄRE: Sie können die Video-Aufzeichnung für Familienmitglieder deaktivieren
  • KOSTENLOSE VIDEOSPEICHERUNG : Sie können Ihre Videos ohne zusätzliche Kosten speichern und von überall aus abrufen

Homekit Außenkamera Netatmo Presence

Netatmo Security AppÄhnlich wie die Netatmo Welcome ist auch die Netatmo Presence Kamera mit einer automatischen Erkennung ausgestattet. Sie kann zwischen Autos, Personen & Passanten und Tieren unterscheiden. Außerdem ist sie mit einem Bewegungsmelder und LED Strahler ausgestattet. Auch sie lässt sich in das Homekit integrieren und ist somit dank Siri per Sprachbefehl bedienbar. Die Außenlampe mit Kamera kann so eingerichtet werden, dass beim Erkennen einer fremden Person oder eines fremden Autos eine Push Nachricht auf das Handy des Besitzers verschickt wird und die Aufzeichnung automatisch gestartet wird. Außerdem ist der eingebaute LED Strahler optimal zur Abschreckung möglicher Einbrecher. Des Weiteren kann der Besitzer sich jederzeit über sein Smartphone in die Kamera einklinken. Dazu wird ihm der Livestream direkt übertragen.

Vor- und Nachteile der Netatmo Presence Homekit Kamera

Vorteile

  • Integrierte Außenlampe und Bewegungsmelder
  • Homekit kompatibel
  • Unterscheidung zwischen Auto, Mensch & Tier

Nachteile

  • Keine SD Karte im Lieferumfang
Angebot
Smarte Überwachungskamera für Den Außenbereich mit integrierter beleuchtung – Netatmo Presence
452 Bewertungen
Smarte Überwachungskamera für Den Außenbereich mit integrierter beleuchtung – Netatmo Presence
  • SCHÜTZEN SIE IHR EIGENTUM: Sie werden sofort über Ihr Smartphone darüber informiert, was vor Ihrem Haus vorgeht
  • ABSCHRECKUNG TAG UND NACHT: Die intelligente Beleuchtung schaltet sich bei Bedarf ein und vertreibt ungebetene Besucher
  • SIE BEKOMMEN INDIVIDUELLE MELDUNGEN: Die Presence-Kamera unterscheidet Menschen, Fahrzeuge und Tiere. Sie bekommen nur die für Sie interessanten Meldungen.
  • SIE WÄHLEN, WANN SIE MELDUNGEN BEKOMMEN: Wählen Sie eine Zone in Ihrem Garten aus und entscheiden Sie, bei welchen Ereignissen Sie eine Meldung wünschen
  • STÄNDIGE SICHERHEIT: Sie können über die App rund um die Uhr sehen, was bei Ihnen zuhause passiert - in Full HD

Die D-Link Omna 180 – Ein getarnter Wachhund

D-Link Omna 180Die D-Link Omna 180 Kamera ist nicht sofort als solche zu erkennen. Wenn sich also eine unbefugte Person Zutritt verschafft wird die Kamera nicht sofort entlavt. Sie hat nur einen Durchmesser von 5 cm und misst eine Höhe von 13 cm. Sie lässt sich also auch unauffällig in jede Einrichtung einarbeiten, ohne das sofort das Objektiv auffällt. Die Kamera besitzt einen integrierten Micro SD Karten Slot, in der sich bis zu 128 GB große Micro SD Karten einsetzen lassen. Für die Sicherheit ist ebenfalls gesorgt, da der Hersteller eine End to End Verschlüsselung eingebaut hat. Wem das noch nicht reicht, der freut sich an der Authentifizierung welche die Homekit Kamera jedem im Netzwerk eingebundenen iOS Gerät abverlangt.

Außerdem ist die D-Link Omna 180 voll kompatibel mit Apples Homekit und lässt sich via Siri sprachsteuern. Des Weiteren kann sie auch mit weiteren Geräten, die ebenfalls in Homekit eingebunden sind, kombiniert werden. Beispielsweise lässt sich so dann auch die Beleuchtung, die Heizung oder einzelne Smart Home Steckdosen steuern.

Bewegungen nimmt die D-Link Omna 180 mit Hilfe ihres 180 Grad Objektivs wahr. Möchte der User jedes mal informiert werden, wird ihm eine Nachricht auf sein Smartphone geschickt. Die Kamera kann nicht nur als getarnter Wachhund fungieren, sondern dank eingebauten Lautsprecher und Mikrofon ebenso als Babyphone.

Vor- und Nachteile der D-Link Omna 180

Vorteile

  • Edles Design
  • 180 Grad Weitwinkel Objektiv
  • Guter Nachtsichtmodus

Nachteile

  • Keine SD Karte im Lieferumfang
D-Link DSH-C310 Omna Überwachungskamera (180 Grad Weitwinkelobjektiv, Aufnahmen in Full-HD-Qualität, Tag und Nacht, kompatibel mit Apple HomeKit)
10 Bewertungen
D-Link DSH-C310 Omna Überwachungskamera (180 Grad Weitwinkelobjektiv, Aufnahmen in Full-HD-Qualität, Tag und Nacht, kompatibel mit Apple HomeKit)
  • Auflösung bis zu 1080p Full HD
  • Bis zu 5 m Sichtweite bei völliger Dunkelheit dank IR-LEDs
  • Zwei-Wege-Kommunikation mit integriertem Mikrofon und Lautsprecher
  • Benachrichtigung bei Bewegungs- und/oder Geräuscherkennung
  • Lokale Aufzeichnung von Videos und Bildern auf microSD-Karte

Fazit der beliebtesten Homekit Kameras

Jeder Benutzer einer Homekit Kamera, muss sich vor dem Kauf klar machen, wozu er diese benötigt. Ist sie als Babyphone da, oder soll sie knallhart einen Dieb entlarven. Jede Überwachungskamera hat ihre Vorteile und somit auch ihre Nachteile. So ist es manchen vielleicht wichtig, ob die Kamera via Gesichtserkennung Freund, oder Feind erkennt. Ein anderer wohnt allein und braucht diese Funktion nicht. Nicht immer ist eine Steckdose nötig, manchmal funktionieren diese Kamera auch mit Batterien. Hier sollten jedoch keine Akkus genutzt werden, da die Spannung nicht immer ausreicht. Für diejenigen für die eine solche Kamera mehr als nur eine Spielerei ist, die sollten auch etwas mehr Geld in die Hand nehmen und genau auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Auf dem Markt gibt es mittlerweile einige Homekit Kameras, so dass für jeden ein Exemplar dabei sein sollte.

Hallo, mein Name ist Chris - Ich bin begeisterter Hobbybastler, Technikenthusiast und verrückt nach Smart Home Technik. Angefangen von Devolo, über Homematic IP, Fritzbox und Netatmo hatte ich schon so ziemlich jedes Smart Home System in meinen Händen. Nur leider noch nicht die Brüste meiner neuen Freundin Alexa - Dafür hört sie mir aufs Wort und lässt mich nur selten im Stich.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here