Alles im Blick mit der Ring Video Doorbell 2

0

Heutzutage kann es manchmal besser sein, wenn der Bewohner weiß wer vor der Tür steht, bevor er sie geöffnet hat. Dies dient nicht nur seiner, sondern auch der Sicherheit seiner Liebsten und seines Hab und Guts. Eine Kamera ist oftmals sehr schnell für falsche Personen ausgemacht. Wenn Diese sich jedoch in der Smarten Türklingel integriert ist, kann man sie auf den ersten Blick nicht sofort erkennen.

Dies gilt beispielsweise für die Ring Türklingel Video Doorbell 2. Sie kann unter anderem auch aus der Ferne bedient werden. So dass die fremde Person sich nie sicher sein kann, ob eine Person wirklich zu Hause ist, oder nicht.

 

Die Anfänge der Firma Ring

Bei der Firma Ring handelt es sich um eine recht junge Firma. Sie wurde erst 2012 gegründet. Bis heute befindet sich der Hauptsitz in Santa Monica, Kalifornien. Bei Ring arbeiten derweil 1800 Mitarbeiter, die sich weltweit um die Sicherheit privater Haushalte sorgen.

Bei dem Gründer handelt es sich um Jami Siminoff, der durch seine Croudfunding Idee zu 364.000$ kam. Ring  stellt heutzutage nicht nur Kameras und deren Zubehör her, sondern auch Smart Home Türklingeln, die beispielsweise mit Kameras ausgerüstet sind. Dies erhöht die Sicherheit der Bewohner.

 

Besser als ein Türspion – die Ring Türklingel Video Doorbell

Smart Home Türklingel mit KameraWenn jemand an der Tür des Bewohners klingelt kann er über die App mit ihm Kontakt aufbauen. Dazu baut die Software eine Audio und Videoverbindung zur Klingel an der Haustür auf. Dies ist derzeit noch ein etwas langwieriger Prozess und kann bis zu 10 Sekunden dauern. Drückt der Nutzer nun den grünen Knopf in der Ring Video Doorbell App, kann er mit der Person an der Tür sprechen, dies ist beispielsweise gut, wenn er sich gerade im Badezimmer befindet.

Die Weitwinkellinse der Kamera lässt sehr gute Blicke auch auf das nähere Umfeld der Tür zu. Dabei ist es egal ob es draußen dunkel oder hell ist. Die Kamera bringt zu jeder Tages und Nachtzeit die besten Bilder für den Bewohner.

Features der Ring Türklingel Video Doorbell

  • Bewegungssensoren einstellbar
  • Nachtsicht durch Infrarot
  • Live Ansicht möglich
  • Nachricht bei Bewegung auf‘s Smartphone
  • Von unterwegs aus kontrollierbar
  • Audio mit Unterdrückung der Geräusche
  • 160° Sichtfeld
  • Witterungsbeständig

Installation und Einrichtung der Ring Türklingel Video Doorbell 2

Möchte der Bewohner die Ring Türklingel Video Doorbell montieren, muss er sich um nichts Gedanken machen. Schließlich ist jede nur mögliche Situation mit dem Lieferumfang abgedeckt. Die Klingel wird nicht nur mit mehreren Montageplatten geliefert, sondern auch mit allen Dübeln, Schrauben und sogar Werkzeugen. Hinzu kommen noch Verbinder für die Kabel und eine kleine Wasserwaage, damit die Ring Türklingel Video Doorbell später nicht schief angebracht wird.

Nun muss der Nutzer zunächst einmal die Montageplatte an der Wand anbringen. Daraufhin wird einfach die obere Seite des Gehäuses aufgesetzt und fest mit der Platte verschraubt. Nun lassen sich auch auch schon die Akkus einsetzen. Das restliche Gehäuse wird mit einer Inbus Schraube befestigt. Der Bewohner muss kein handwerkliches Genie sein, um hier einen Erfolg für sich verbuchen zu können. Trotzdem lohnt es sich auch für ihn die Beschreibung zu lesen, denn spätestens wenn er die Ring Türklingel Video Doorbell mit der normalen Klingel verwenden möchte, wird es etwas komplizierter. Hier kommt es darauf an, ob der Nutzer einen mechanischen, oder elektrischen Gong hat. Auch vor dieser Installation muss niemand Angst haben, schließlich wird das Vorgehen von Ring sehr gut beschrieben.

 

Einrichtung der Smart Wifi Doorbell

Ring Video Doorbell AppDie Einrichtung wurde von Ring ebenfalls so unkompliziert wie möglich gestaltet. So muss der Nutzer zunächst einmal eine App auf sein Smartphone laden. Diese ist sowohl als Android, als auch als iOS Version erhältlich. Dann muss er das Gehäuse noch einmal öffnen und die Konfigurationstaste drücken und das Smartphone mit dem WLAN für die Doorbell verbinden.

Ab da bekommt er klare Anweisungen vom Assistenten der ihn durch die Ring Video Doorbell App führt. Eigentlich wird der Bewohner hier nur aufgefordert das WLAN Passwort einzugeben. War dies korrekt startet die App neu und die Klingel ist im hauseigenen Netzwerk integriert. Die Klingel verbindet sich dann noch eigenständig mit der Cloud und schon ist alles bereit.

Bereit zumindest im weitesten Sinne, denn es muss noch ein Ring Account angelegt werden.

Die Bewegungssensoren können in spezielle Zonen eingeteilt werden. Des Weiteren können auch gewisse Zonen ausgegrenzt werden. Das ist immer dann gut, wenn die Haustür zu einer belebten Straße hin zeigt. Damit nicht bei jedem Auto, oder Fußgänger eine Nachricht auf‘s Smartphone geschickt wird, wird der Bereich einfach von Anfang an ausgegrenzt.

Weiterhin können auch, wenn weitere Personen im Haushalt leben, für die Ring Video Doorbell App freigeschaltet werden und erhalten so Zugriff auf die jeweiligen Funktionen.

Amazon Echo Spot

Kompatibilität der Ring Türklingel Video Doorbell

Möchte der Nutzer seine Ring Türklingel Video Doorbell mit Alexa nutzen, dann benötigt er einen Bildschirm, der dafür ausgelegt ist. Alternativ lässt sich natürlich auch der Amazon Fire TV Stick in Verbindung mit dem eigenen Smart TV verwenden. Zum wahren Alleskönner wird die Ring Video Doorbell 2 allerdings erst zusammen mit einem Amazon Echo Spot oder Echo Show. Dabei muss lediglich der Ring Doorbell Skill heruntergeladen werden und die beiden Geräte in der Alexa App miteinander gekoppelt werden.

 

Vor- und Nachteile der Ring Video Doorbell 2

Vorteile

  • Wetterbeständig
  • 1080p Full-HD Qualität samt Nachtsicht
  • Einstellbare Bewegungszonen

Nachteile

  • Benutzeraccount benötigt
  • App will GPRS Daten
Ring Video Doorbell 2 - Video Türklingel 2 1080p HD Video, Gegensprechfunktion, Bewegungsmelder, WLAN, Satin Nickel
167 Bewertungen
Ring Video Doorbell 2 - Video Türklingel 2 1080p HD Video, Gegensprechfunktion, Bewegungsmelder, WLAN, Satin Nickel
  • Sehen, hören und sprechen Sie mit jedermann an Ihrer Tür von Ihrem Smartphone, Tablet oder PC aus
  • Behalten Sie Ihr Haus mit brillantem 1080HD-Video im Blick
  • Laden Sie Ihre Türklingel unkompliziert mit dem wechselbaren Akkupack
  • Schützen Sie Ihr Zuhause - Tag und Nacht dank Nachtsicht Modus. Betriebsbedingungen: -20°C bis 48°C
  • Lebenslanger Diebstahlschutz: Wenn Ihre Ring-Videotürklingel 2 gestohlen wird, ersetzen wir diese kostenlos

Fazit der Smart Video Doorbell 2

Wie fast jedes System ist die Ring Video Doorbell 2 sicherlich noch ausbaufähig. Trotz kleinerer Mängel, wie beispielsweise das Teile der App nur auf Englisch verfügbar sind, werden durchaus durch positive Punkte wie die einstellbaren Bewegungszonen weg gemacht. Die einfache Nutzung lässt auch Laien dieses Feature sehr leicht genießen.

Auch das ansprechende Design lässt Nutzern kaum die Chance Zweifel aufzubauen. Ebenso die Installation selbst inklusive Montage ist präzise vom Hersteller Ring geplant. Auf diese Weise ist den Wünschen des Bewohners kaum eine Grenze gesetzt worden. Sitzt er beispielsweise im Büro und der Postbote klingelt, kann er ihm durch die integrierte Gegensprechanlage sagen, dass er das Paket in den Garten legen, oder beim Nachbarn abgeben soll. Mit dieser neuen Technik ist fast alles möglich. Der wichtigste Punkt, ein einfacher Umgang für jedermann ist gegeben. Auf diese Weise gibt es für alle die Chance, sein Eigenheim, oder auch die Mietwohnung vor fremden Personen zu schützen. In jedem Falle einfacher als die Meisten denken würden.

TEST BEWERTUNG
Funktionsumfang
Bedienung/Handhabung
Preis/Leistung
Sicherheit
Kompatibilität
Hallo, mein Name ist Chris - Ich bin begeisterter Hobbybastler, Technikenthusiast und verrückt nach Smart Home Technik. Angefangen von Devolo, über Homematic IP, Fritzbox und Netatmo hatte ich schon so ziemlich jedes Smart Home System in meinen Händen. Nur leider noch nicht die Brüste meiner neuen Freundin Alexa - Dafür hört sie mir aufs Wort und lässt mich nur selten im Stich.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here