Die beliebtesten Philips Hue Alternativen

0
Philips Hue Alternative

Das wohl bekannteste Beleuchtungssystem im Smart Home Bereich ist wohl das Philips Hue System. Dementsprechend groß ist auch die Nachfrage nach günstigeren Alternativen. Denn wie jeder weiß ist Philips Hue nicht gerade das günstigste intelligente Beleuchtungssystem. In diesem Artikel stellen wir dir Alternative Beleuchtungssysteme sowie kompatible Philips Hue Produkte vor. Denn auch wenn die farbenfrohen LED Birnen oder auch Deckenspots und Lightstrips, dicht gefolgt von den Pendelleuchten, eine große Auswahl im Philips Hue System darstellen, zahlt der Nutzer für diese Qualität auch einen saftigen Preis. Hier und da gibt es durchaus Rabatte, die vom Hersteller eingeräumt werden, doch von wirklichen Schnäppchen kann hier kaum die Rede sein. Doch welche Marken von Mitbewerbern sind gut und wo genau befinden sich die Unterschiede?

1Osram Smart+ zeigt Individualität

Die Nutzer, die ihr Smart Home gerne über Tablet oder Smartphone nutzen, denen wird Osram Smart+ gut gefallen. Die LED Leuchten lassen sich ganz individuell auf Wunsch des Bewohners einstellen und machen vom Design her ebenfalls einiges her. In den Starterkits ist zudem auch immer der Gateway enthalten. Mit diesem wird die App fortan kommunizieren, um Befehle des Nutzers ausführen zu können. Die Auswahl an verfügbaren Lampen und Leuchten ist ebenso so breit gefächert wie vom Philips Hue System. Außerdem bietet Osram mit ihrem Osram Smart+ Plug zusätzlich eine Smart Home Steckdose mit der sich beispielsweise auch Stehlampen ins Smart Home System integrieren lassen. Über die App lassen sich Parameter wie Helligkeit oder der Farbton stufenlos einstellen. Dies ist gerade in der Urlaubszeit sehr gut, um die Belebtheit des Hauses zu simulieren.

Das ganze System basiert ebenfalls auf dem Zigbee Funkstandard und ist damit eine echte Philips Hue Alternative. Aus diesem Grund lassen sich jegliche Produkte aus der Osram Smart+ Reihe in das Philips Hue System einbinden. Daher greifen viele zu den deutlich günstigeren Osram Smart+ Leuchtmitteln und binden diese in ihr Philips Hue System ein oder nutzen gar komplett das smarte Beleuchtungssystem von Osram.

Vor- und Nachteile von Osram Smart+

Vorteile

  • Schönes Design
  • Mit Philips Hue kompatibel
  • Gute Produktauswahl

Nachteile

  • Relativ teuer
Angebot
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des Hue Systems
407 Bewertungen
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des Hue Systems
  • Philips Hue Bridge - Stellen Sie Ihr eigenes, persönliches Philips Hue System zusammen. Die Philips Hue Bridge bildet den Anfang und ist das zentrale, intelligente Steuerelement Ihres Philips Hue Systems
  • Zur Inbetriebnahme verbinden Sie die Philips Hue Bridge über das im Lieferumfang enthaltene LAN-Kabel mit Ihrem WLAN-Router. Nun müssen Sie nur noch die Philips Hue App herunterladen und die Steuerung Ihrer Hue LED-Lampen liegt in Ihren Händen
  • Mit Hilfe der Philips Hue App können Sie jetzt bis zu 50 Hue Lampen und Leuchten sowie bis zu 12 Hue Zubehörteile zu Ihrem System hinzufügen und individuell steuern
  • Apple HomeKit kompatibel: Fordern Sie Siri auf, Ihr Licht zu dimmen, oder rufen Sie Voreinstellungen aus der Hue App ab, ohne auch nur einen einzigen Knopf zu berühren. Das Smart Home Erlebnis für Ihr Zuhause
  • Die Hue Bridge ermöglicht Lichtsteuerung per Sprache mit Amazon Alexa (Echo/ Echo Dot separat erhältlich)

2Xiaomi Yeelight ist in sich sehr geschlossen

Auch die chinesische Firma Xiaomi bietet eine gelungene Alternative zum Philips Hue System an. Wie auch bei Philips kann der Bewohner zwischen weißem und bunten Birnen wählen. Dabei sollte er wissen, dass auch die bunte Variante neben 16 Millionen unterschiedlichen Farben auch in weiß erstrahlen kann. Beide können gedimmt werden und haben so die für ein Smart Home erforderlichen Kriterien erreicht. Das System benötigt auch keinen Hub und so kannst du direkt mit nur einer Glühbirne und der App loslegen. Mit diesem Fakt und dem eindeutig günstigeren Preis, sagt Xiaomi Philips eindeutig den Kampf an. Die LED Glühbirnen sind genauso wie die LED Stripes via Alexa steuerbar. Die Xiaomi Yeelight Leuchten sind leider nicht in Verbindung mit Philips Hue verwendbar, da sie nicht den Zigbee Funkstandard verwenden.

Vor- und Nachteile der Xiaomi Yeelight Leuchten

Vorteile

  • Sehr günstig
  • Benötigt keinen Hub
  • Große Farbauswahl

Nachteile

  • Nicht mit Philips Hue kompatibel
XIAOMI mi Smart Glühbirne, XIAOMI Yeelight Farbe intelligente Glühbirne LED einstellbare Glühbirne mit APP Fernbedienung E27
4 Bewertungen
XIAOMI mi Smart Glühbirne, XIAOMI Yeelight Farbe intelligente Glühbirne LED einstellbare Glühbirne mit APP Fernbedienung E27
  • Das Produkt kommt mit einer glücklichen Katze als ein freies Geschenk.
  • 16 Million Farben mit Ihrem Gleichen, die Helligkeit von frei, die kalte warme Farbentemperatur einzustellen, um sich frei zu justieren
  • Fernbedienung, kein Gateway kann mit dem WLAN verbunden werden und über das Telefon steuern
  • Während Sie mehrere Lichter steuern, erstellen Sie einfach ein kleines romantisches
  • Das Leben kann so lange wie 11 Jahre sein, 9000 Stunden durchschnittliche Lichtausfall ist nur 8%.

3Mit Ikea Tradfri kostengünstig ins Smart Home

Schon früh ist Ikea auf den Smart Home Zug aufgesprungen. Durch die vielen Filialen hat Ikea eine hohe Marktpräsenz die dazu genutzt werden konnte, um die Beleuchtungsserie aus dem eigenen Haus groß in Szene zu stellen. Es handelt sich hierbei um Ikea Tradfri. Dabei legte man hier sehr viel Wert auf Kunden, die sonst eher weniger mit Technik zu tun haben. Besonders für Einsteiger eignet sich das Ikea Tradfri System sehr gut. Somit gibt es für diese Menschen nicht nur Möbel mit intelligenter Innebeleuchtung, sondern auch smarte LEDs und hübsche Lichtpaneele.

Die LED Birnen für das Tradfri System sind nicht nur mit verschiedenen Sprachassistenten wie beispielsweise Alexa kompatibel, sondern zugleich auch mit der Bridge von Philips Hue. So kann der Bewohner das Tradfri System von Ikea auch als günstige Alternative zu Philips Hue nutzen und es in sein vorhandenes Hue System integrieren.

Vor- und Nachteile von Ikea TRADFRI

Vorteile

  • Sehr günstig
  • Ideal für Einsteiger
  • Mit Philips Hue kombinierbar

Nachteile

  • Auswahl noch relativ gering

4Innr zeigt den Schritt in die Zukunft

Bei Philips Hue handelt es sich immer noch um den Platzhirsch auf dem Markt der Smart Home Beleuchtung. Und trotzdem bietet die Firma Innr aus den Niederlanden dem Unternehmen ordentlich Paroli. Innr hat eine eigene Bridge und ein sehr breites Sortiment an Lampen. Damit trifft es genau den Nagel der Zeit. Kaum jemand hat noch das große Geld zur Verfügung um sich Philips Hue zu leisten. Das System von Innr ist deutlich günstiger. Ein weiterer Vorteil ist der Lichtplaner, den Innr online kostenlos zur Verfügung stellt. Hier muss der Bewohner lediglich die Grundrisse des Zimmers eingeben und Innr errechnet die optimale Lichtinstallation. Auf diese Weise können selbst Laien, die keine Ahnung von Technik haben, sich perfekt ausrüsten.

Innr sorgt immer wieder dafür, dass ihr System auch mit anderen Mitbewerbern kompatibel bleibt. So ist es kaum verwunderlich, dass auch Philips Hue und sogar Osram Lightify zu den unterstützten Marken gehören.

Vor- und Nachteile von Innr

Vorteile

  • Günstige Alternative
  • Kompatibel mit Philips Hue

Nachteile

  • Sprachsteuerung nur mit Amazon Echo Plus möglich
Innr E27 Drei Pack mit 3 Smart LED Lampen, Color, dimmbar, RGBW, kompatibel mit Echo Plus und Philips Hue* RB 185C-3
7 Bewertungen
Innr E27 Drei Pack mit 3 Smart LED Lampen, Color, dimmbar, RGBW, kompatibel mit Echo Plus und Philips Hue* RB 185C-3
  • Wichtiger Hinweis: dieses (Zigbee) Produkt arbeitet zusammen mit Echo Plus oder der Innr, Philips Hue und Osram Lightify Bridge. *Arbeitet nicht mit Apple HomeKit
  • Wireless dimmbar über Echo Plus oder die Innr, Hue und Lightify App. Steuern Sie Ihr Licht, wenn Sie nicht zu Hause sind
  • Diese Retrofit Lampe ist die intelligente LED Variante zur klassischen Glühbirne und spendet wunderschönes, farbiges Licht.
  • 16 Million verschiedene LED Lichtfarben, wählen Sie eine Farbe die zur Stimmung passt und tauchen Sie Ihre Einrichtung in Farbe.
  • Vorteil Drei Pack. Für den Einsatz in Ihren vorhandenen Lampen mit E27- Sockel, bis zu 90 % Energie Ersparnis durch neuste LED Technik.

5TP-Link – Chinas Antwort auf Philips Hue

Bislang hat die Firma TP-Link sich eher auf Modems und Router spezialisiert. Mittlerweile findet man sie jedoch auch immer häufiger auf dem Smart Home Markt. Hier hat sie sich bereits in der Sparte der smarten Beleuchtung einen Namen gemacht. Die Farbpalette ist sehr groß. Nicht nur das normales Tageslicht bis hin zu grellem Licht simuliert werden kann, sondern auch viele Farben, die in der Nutzer in der Helligkeit auf seine Bedürfnisse einstellen kann.
Die Leuchten verfügen über keine Fernbedienung, oder Schalter. Der Nutzer muss das Licht über mobile Geräte, wie sein Smartphone, oder Tablet einrichten und befehligen.

Die letzte Lichteinstellung bleibt immer gespeichert. So dass auch bei einem Stromausfall, oder auch bei einem Ausfall von WLAN nicht alles immer wieder neu installiert werden muss. Außerdem messen die Lampen der TP-Link Serie LB auch gleichzeitig ihren eigenen Verbrauch. Damit hat der Nutzer immer alle Kosten im Blick, was die WLAN Lampe zur guten Philips Hue Alternative macht.

Vor- und Nachteile der TP Link WLAN Lampen

Vorteile

  • Schönes Design
  • Kein Hub notwendig
  • Große Farbpalette

Nachteile

    • Nicht mit Philips Hue kompatibel

<liUnterstützt nur 2,4GHz WLAN

Angebot
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des Hue Systems
407 Bewertungen
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des Hue Systems
  • Philips Hue Bridge - Stellen Sie Ihr eigenes, persönliches Philips Hue System zusammen. Die Philips Hue Bridge bildet den Anfang und ist das zentrale, intelligente Steuerelement Ihres Philips Hue Systems
  • Zur Inbetriebnahme verbinden Sie die Philips Hue Bridge über das im Lieferumfang enthaltene LAN-Kabel mit Ihrem WLAN-Router. Nun müssen Sie nur noch die Philips Hue App herunterladen und die Steuerung Ihrer Hue LED-Lampen liegt in Ihren Händen
  • Mit Hilfe der Philips Hue App können Sie jetzt bis zu 50 Hue Lampen und Leuchten sowie bis zu 12 Hue Zubehörteile zu Ihrem System hinzufügen und individuell steuern
  • Apple HomeKit kompatibel: Fordern Sie Siri auf, Ihr Licht zu dimmen, oder rufen Sie Voreinstellungen aus der Hue App ab, ohne auch nur einen einzigen Knopf zu berühren. Das Smart Home Erlebnis für Ihr Zuhause
  • Die Hue Bridge ermöglicht Lichtsteuerung per Sprache mit Amazon Alexa (Echo/ Echo Dot separat erhältlich)

Die beste Philips Hue Alternative

Philips Hue ist ohne Frage eines der besten Systeme auf dem Markt. Allerdings auch mit das teuerste. Daher ist es gar nicht so verkehrt, sich auch über die Mitbewerber zu informieren.

Wer also nach einer Alternative zum Philips Hue System sucht, wird bei vielen anderen fündig. Gerade wenn eine Lampe nachgekauft werden soll, ist Philips Hue sehr teuer. Da ist es doch für den Nutzer gut zu wissen, das sowohl Osram Smart + als auch Innr und Tradfri kompatibel zu diesem System sind.

Wer sich als Neuling diesem Markt nähert, sollte sich sowieso vorher informieren, um auch günstige Varianten in Augenschein nehmen zu können. Philips Hue hat sicherlich ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, dennoch ist dieser Preis für viele eben nicht erschwinglich.

Hallo, mein Name ist Chris - Ich bin begeisterter Hobbybastler, Technikenthusiast und verrückt nach Smart Home Technik. Angefangen von Devolo, über Homematic IP, Fritzbox und Netatmo hatte ich schon so ziemlich jedes Smart Home System in meinen Händen. Nur leider noch nicht die Brüste meiner neuen Freundin Alexa - Dafür hört sie mir aufs Wort und lässt mich nur selten im Stich.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here