Fritzbox Smarthome kompatible Geräte

3
Fritzbox Smarthome kompatible Geräte

In Deutschland ist die Fritzbox wohl einer der bekanntesten Router. Nahezu jeder Dritte hat eine Zuhause stehen und verwendet sie als DSL Modem, Router, Telefonzentrale oder Media Center. Dabei laufen sie immer über Kabel, DOCSIS, DSL, LTE, oder Glasfaser. Fritzbox, die eigentlich als Eigenname Fritz!Box geschrieben wird stammt von der Firma AVM die das erste Gerät 2004 auf der CeBIT vorstellte. Seitdem steht in den meisten Haushalten die Fritz!Box von AVM und tut hier ihren Dienst als DSL Router. Dabei wissen viele garnicht, dass sich die Fritzbox aber auch als Smart Home System verwenden lässt. In unserem Beitrag über das Fritz Smart Home findest du alle nötigen Informationen dazu.

Mit der AVM Fritzbox zum Smart Home

Damit die Fritzbox das Herzstück des intelligenten Hauses werden kann, muss sie DECT fähig sein. Folglich kann der User mit den richtigen Komponenten, sehr viele Dinge in seinen vier Wänden per Handy, Computer, oder Smartphone steuern. Fährt der Bewohner beispielsweise in den Urlaub und möchte das eine Lampe zu den unterschiedlichsten Zeiten an und aus geht, oder der Kaffee morgens nach dem Aufstehen schon fertig ist, ist das kein Zukunftsdenken mehr. Kurzum, solche Wünsche lassen sich schon heute verwirklichen. Der Kaffeemaschine kann beispielsweise über eine App und dem richtigen Stecker gesagt werden, dass der Kaffee unter der Woche um 6 Uhr, am Wochenende lieber erst gegen 9 Uhr seinen betörenden Duft verströmen soll.

 

Mit dem Fritz DECT 301 immer die passende Temperatur

Fritz DECT 301 kompatibelBei dem Fritz DECT 301 handelt es sich um einen smarten Regler von Heizkörpern. Er wurde extra für Smart Home Besitzer herausgebracht. Mit ihm ist es möglich die Temperatur im Raum aufs Grad genau zu regeln. Wenn die Bewohner das Zimmer für eine längere Zeit verlassen, stellt er die Heizung ab, oder hält auf Wunsch nur noch eine gewisse Grundwärme. Dadurch wird einiges an Energie und somit Geld eingespart. Das Programmieren und die spätere Bedienung wird über die Fritzbox, oder aber Handy App, PC, oder Tablet ermöglicht. Wer gerade im Winter in ein warmes Zuhause zurückkehren möchte, gibt per Smartphone von unterwegs aus den Befehl, dass die Wohnung erwärmt werden soll.

Damit auch Laien hier keine Probleme haben, wurde der  Fritz DECT 301 so konzipiert, dass auch die Installation für jeden möglich ist. Stehen Updates an, werden diese direkt auf die Fritzbox und dann zum Gerät selber gezogen. In den Updates wird in erster Linie die Sicherheit, aber auch neue Funktionen verbessert.

Vor- und Nachteile des Fritz Heizkörperthermostaten

Vorteile

  • Spart Energiekosten
  • Lässt sich von überall aus steuern
  • Schnell installiert

Nachteile

  • Leise Stellgeräusche zu hören
AVM FRITZ!DECT 301 (Intelligenter Heizkörperregler für das Heimnetz, für alle gängigen Heizkörperventile und FRITZ!Box mit DECT-Basis, FRITZ!OS ab Version 6.83)
294 Bewertungen
AVM FRITZ!DECT 301 (Intelligenter Heizkörperregler für das Heimnetz, für alle gängigen Heizkörperventile und FRITZ!Box mit DECT-Basis, FRITZ!OS ab Version 6.83)
  • Intelligenter Heizkörperregler für das FRITZ!Box-Heimnetz, automatische und präzise Steuerung der Raumtemperatur, für FRITZ!Box mit DECT-Basis und FRITZ!OS ab Version 6.83
  • Einfache Montage an allen gängigen Heizkörperventilen mit Anschlussgewinde, zusätzlicher Adapter vorhanden
  • Bequeme Konfiguration über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche, Steuerung per PC, Notebook, Smartphone oder Tablet - auch unterwegs über das Internet und per App
  • Individuelle Heizprofile programmierbar, Komfortfunktionen wie E-Paper-Display, Fenster-Offen-Erkennnung, Gruppenschaltung, Tastensperre, Kalkschutzfunktion, Frostschutz-Automatik
  • Lieferumfang: FRITZ!DECT 301, 2 x AA-Batterien, Installationsanleitung, Adapter für Danfoss RA

Eutronic Comet DECT

Smart Home Heizkörperthermostat Comet DECTAuch bei dem Eurotronic Comet DECT handelt es sich um ein smartes Heizkörperthermostat, welches zu den Fritzbox Smarthome kompatiblen Geräten zählt. Dadurch wird die Wärme der Heizung optimal geregelt und lässt sich auch aus der Ferne bedienen. Dabei ist die Installation denkbar einfach und im Handumdrehen erledigt. Des Weiteren lassen sich bis zu 12 Heizkörperthermostate mit der Fritzbox verbinden. Auf diese Weise können nicht nur kleine Wohnungen, sondern ebenso große Häuser zum Smart Home umgerüstet werden.

Um den Eutronic Comet DECT zu programmieren, kann wie auch bei anderen Komponenten einfach ein Tablet, PC oder Smartphone genutzt werden. Ist der Bewohner außer Haus und möchte die Heizung von weiter weg steuern, bedarf es hier nur eines Internetzuganges. Über die Myfritz App kann nun die Wärme in den Räumen ferngesteuert werden.

Vor- und Nachteile der Eurotronic Comet DECT

Vorteile

  • Spart 1/3 der Heizkosten ein
  • Erkennt geöffnete Fenster
  • Integrierte Zeitschaltuhr

Nachteile

  • Batteriefach lässt sich schwer öffnen
Angebot
Eurotronic CometDECT Heizkörperthermostat für AVM -- Weiß
1.089 Bewertungen
Eurotronic CometDECT Heizkörperthermostat für AVM -- Weiß
  • Energiesparendes Heizkörperthermostat / Einfache Montage - extraleiser Lauf; individuelle Programmierung der Heizkörper; mit Kindersicherung
  • Smart Home - Internetfähiges Thermostat über Fritzbox programmierbar - Steuerung über Fritzbox App; für Smartphones; kompatibel mit iOS / Android
  • Heizung / Anschluss von bis zu 12 Comet DECT Energiespar-Regler je FRITZ!Box; Wifi Heizungsthermostat - einfache Montage; extraleiser Lauf
  • Thermostat mit Stellrad; manuelle Steuerung der Raumtemperatur; acht Schaltpunkte am Tag - Steuerung auch über AVM FRITZ!
  • Lieferumfang - Comet Dect - Wlan Thermostat / programmierbares Heizthermostat über AVM FRITZ!Box; App Steuerung - Heizungsregler mit Bedienungsanleitung - weiss

Smarte Steckdose – Fritz DECT 200

avm Fritz DECT 200Mit der Fritz DECT 200 holt sich der Anwender eine intelligente Steckdose ins Haus. Sie wurde ebenfalls von AVM für das eigene Netzwerk konzipiert. Sobald die Fritz DECT 200 Steckdose im System angemeldet wurde, ist der Bewohner in der Lage, jedes Gerät, welches daran angeschlossen ist, per Smartphone zu steuern. Dies ist beispielsweise für eine Kaffeemaschine, aber auch Waschmaschine sehr praktisch. Als Basis der Verständigung wird hier der DECT Funk genutzt. Er gilt hinlänglich als sehr sicher, da er verschlüsselt ist. Auf diese Weise kann niemand sehen, was im Heimnetz geschieht, geschweige denn sich dazuschalten. Der Benutzer kann die angeschlossenen Geräte bequem vom Sofa, oder aber aus der Ferne an und ausstellen.

Vor- und Nachteile der Fritz DECT 200

Vorteile

  • Flexibles steuern der Geräte
  • Installation und Programmierung sehr einfach
  • DECT Funk ist verschlüsselt

Nachteile

  • Nähe zur Fritzbox muss gegeben sein
AVM FRITZ!DECT 200 - Intelligente Steckdose für das Heimnetz, deutschsprachige Version
1.212 Bewertungen
AVM FRITZ!DECT 200 - Intelligente Steckdose für das Heimnetz, deutschsprachige Version
  • Intelligente Steckdose für Smart Home, schaltet automatisch oder manuell die Stromzufuhr angeschlossener Geräte (bis 2.300 Watt)
  • Individuell schalten: einmalig, täglich, wochentäglich, rhythmisch, zufällig, je nach Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang oder per Google-Kalender
  • Steuerbar per FRITZ!Fon via DECT, per PC, Smartphone oder Tablet über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box oder MyFRITZ!App
  • Misst den Energieverbrauch und zeigt Details zu Leistung, Verbrauch, Stromkosten sowie zur CO2-Bilanz und versendet diese auf Wunsch per Push-Mail, Lieferumfang: FRITZ!DECT 200, Deutsche Installationsanleitung

Smarte Steckdose für den Außenbereich

avm Fritz DECT 210Mit der Fritz DECT 210 lässt sich auch der Außenbereich mit ins Smart Home integrieren. Dank ihrem integrierten Spritzschutz eignet sie sich hervorragend für Draußen. Egal ob Garten, Balkon, oder Innenräume, jedes angeschlossene Gerät kann in Zukunft smart gesteuert werden. Gleichzeitig lässt sich der Stromverbrauch ablesen. Dadurch können  sehr schnell Stromfresser entlarvt und ausgetauscht werden.
Die Fritz DECT 210 Steckdose funktioniert wie die meisten Geräte von AVM über den DECT Funk. Dabei beinhaltet er eine spezielle Verschlüsselung, die es Hackern nahezu unmöglich macht die Funktionen auszunutzen.

Über das Frontend der Fritzbox kann der Bewohner die Zeiten einstellen, in denen die angeschlossene Geräte ein- und ausgeschaltet werden sollen. So ist die Steckdose für draußen beispielsweise gut um die Blumen während eines Urlaubes weiter zu bewässern. Sie lässt sich jedoch nicht nur täglich, sondern auch wöchentlich schalten, so dass auch bei längerer Abwesenheit alles seinen gewohnten Gang gehen kann. Des Weiteren lässt sich auch alles bequem und von überall aus über die Myfritz App steuern.

Vor- und Nachteile der Fritz Außensteckdose

Vorteile

  • Ablesbarer Energieverbrauch
  • Spritzwasser geschützt
  • Perfekt für den Außenbereich

Nachteile

  • Benötigt auch ungenutzt Strom
Angebot
AVM FRITZ!DECT 210 (intelligente Steckdose für Smart Home, mit Spritzwasserschutz (IP 44) für Einsatz im Außenbereich)
167 Bewertungen
AVM FRITZ!DECT 210 (intelligente Steckdose für Smart Home, mit Spritzwasserschutz (IP 44) für Einsatz im Außenbereich)
  • Intelligente Steckdose für Smart Home, schaltet automatisch oder manuell die Stromzufuhr angeschlossener Geräte (bis 3.450 Watt)
  • Individuell schalten: einmalig, täglich, wochentäglich, rhythmisch, zufällig, je nach Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang oder per Google-Kalender
  • Steuerbar per FRITZ!Fon via DECT, per PC, Smartphone oder Tablet über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box oder MyFRITZ!App
  • Spritzwasserschutz (IP 44) und erweiterter Temperaturbereich für den Einsatz im Außenbereich, Messung des Energieverbrauchs
  • Lieferumfang: FRITZ!DECT 210, Deutsche Installationsanleitung, Funkreichweite: bis zu 300 Meter im Freien und bis zu 40 Meter in Gebäuden

Der Fritz Wlan Repeater 310 – Klein aber Oho

Fritz Repeater 310Gerade in größeren Häusern ist es oft wichtig, dass die Reichweite des WLAN erhöht werden muss. Dies ist am besten mit dem Fritz Wlan Repeaster 310 möglich. Da er lediglich die Ausmaße einer Visitenkarte besitzt, ist er an jeder Steckdose integrierbar. Auf diese Weise kann das Wlan Netzwerk beispielsweise auch auf den Garten ausgeweitet werden. Hierbei wird das bis zu 300 MBit/s schnelle WLAN verstärkt, so dass der User sein Tablet, oder andere Geräte im ganzen Haus nutzen kann. Der Fritz Wlan Repeater 310 besitzt einen Updateassistenten, der dafür sorgt, dass immer die neueste Software genutzt wird. Außerdem macht er sich über LEDs bemerkbar und zeigt auch so Fehlermeldungen an. Dabei sind die Updates von AVM natürlich kostenlos. Auch dieses Gerät ist wieder für Laien zu empfehlen, da die Benutzeroberfläche sehr übersichtlich und die Installation denkbar einfach ist.

Vor- und Nachteile des Fritz Wlan Repeater 310

Vorteile

  • Sehr kompakte Bauform
  • Einfach einzurichten
  • Integrierte WPA2 Verschlüsselung

Nachteile

  • Nur bis zu 300MBit/s
Angebot
AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 (300 Mbit/s, WPS), weiß, deutschsprachige Version
9.372 Bewertungen
AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 (300 Mbit/s, WPS), weiß, deutschsprachige Version
  • Erhöht schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern (Funkstandards 802.11n/g/b)
  • High-Speed-WLAN N mit bis zu 300 MBit/s (2,4 GHz-Band) für den kabellosen Hochgeschwindigkeitszugang
  • Einfache WLAN-Einrichtung per Knopfdruck über WPS (Wi-Fi Protected Setup), maximale WLAN-Sicherheit mit WPA2 (802.11i) WPA und WEP (128/64)
  • Sehr kompakte Bauweise, nur 8 cm hoch, Einsatz an praktisch jeder Steckdose möglich
  • Lieferumfang: FRITZ!WLAN Repeater 310, Installationsanleitung

Fritz Powerline 546e

Fritz Powerline 546eDer Fritz Powerline 546e verbindet gleich drei Funktionen miteinander. Er lässt sich als WLAN Repeater einsetzen, als Intelligente Steckdose verwenden oder dient als Empfänger eines Powerline Signals. Dank der Powerline Technologie ist es möglich das Netzwerk ohne ein zusätzliches Netzwerkkabels über das Stromnetz des Hauses zu erweitern. Dabei dient der Fritz Powerline 546e lediglich als Empfänger des Powerline Signals. Das heisst es wird ein zusätzliches Gerät wie den Fritz Powerline 510E als Sender benötigt, der das Powerline Signal in das Stromnetz einspeist.

Dessen ungeachtet lässt sich der Stecker auch als Smart Home Steckdose und/oder als WLAN Repeater verwenden. Dadurch können die angeschlossenen Geräte bequem per App oder zu festgelegten Zeiten ein- und ausgeschaltet werden.

Vor- und Nachteile des Fritz Wlan Repeater 310

Vorteile

  • Powerline, Repeater und Steckdose in einem
  • Sehr geringer Stromverbrauch

Nachteile

  • Teilweise lange Pingzeiten
Angebot
AVM FRITZ!Powerline 546E (500 MBit/s, WLAN-Access Point, Fast-Ethernet-LAN, schaltbare Steckdose)
535 Bewertungen
AVM FRITZ!Powerline 546E (500 MBit/s, WLAN-Access Point, Fast-Ethernet-LAN, schaltbare Steckdose)
  • Erweitert das Heimnetz über die hausinterne Stromleitung und bindet Geräte in Räumen fern des Internetanschlusses per WLAN und Ethernet ein
  • 2 x Fast-Ethernet-LAN (100 MBit/s) für den Anschluss von PC, Drucker, TV, Hi-Fi-Anlage, Blu-Ray-Player und anderer netzwerkfähige Geräte
  • WLAN Access-Point mit bis zu 300 MBit/s, WPS-Funktion und WPA2-Verschlüsselung, WLAN-Reichweite im Repeating-Modus erweiterbar
  • Intelligente Steckdose für Smart Home, schaltet automatisch oder manuell die Stromzufuhr angeschlossener Geräte (bis 2.300 Watt), misst Stromverbrauch
  • Lieferumfang: FRITZ!Powerline 546E, 1,80 m langes Netzwerkkabel, Installationsanleitung

Fritz DECT Repeater 100 mit starker Leistung

Fritz DECT Repeater 100Im Gegensatz zu herkömmlichen Repeatern, die das WLAN Signal verstärken, sorgt der Fritz DECT Repeater 100 dafür das DECT Funksignal zu verstärken. Mit einem auf der Terrasse angebrachten Repeater lässt sich so problemlos im ganzen Garten telefonieren oder die DECT 210 Außensteckdosen nutzen. Außerdem besitzt der Fritz DECT Repeater 100 noch eine weitere Besonderheit. Des Weiteren möchte AVM seinen Kunden keine Steckdose klauen, wo sie vielleicht noch benötigt wird. Daher wurde um den Repeater einfach eine Steckdose gebaut. Dadurch lässt sich dieser weiterhin normal verwenden. Egal ob ein Gerät angeschlossen wird oder nicht, der Repeater bleibt bei seiner kontinuierlichen DECT Erweiterung. Für schnurlose Telefone ist der  Fritz DECT Repeater100 sogar abhörsicher. Doch nicht nur das, der Fritz DECT Repeater100 sorgt sogar dafür, dass mit den angeschlossenen Telefonen drei Gespräche gleichzeitig geführt werden können, und das in kristallklarer in HD Qualität.

Vor- und Nachteile des Fritz DECT Repeater 100

Vorteile

  • DECT Repeater inkl. Steckdose
  • Abhörsicher

Nachteile

  • Hoher Preis
Angebot
AVM FRITZ!DECT Repeater 100 (Erhöht DECT-Reichweite) deutschsprachige Version
853 Bewertungen
AVM FRITZ!DECT Repeater 100 (Erhöht DECT-Reichweite) deutschsprachige Version
  • Erhöht schnell und einfach die DECT-Reichweite, ideal für alle FRITZ!Box-Modelle mit integrierter DECT-Basis
  • Mit FRITZ!Box als Basisstation DECT-Repeating auch für HD-Telefonie, Internetradio, Podcasts und RSS sowie abhörsicheres Telefonieren
  • Mehrere Telefonate gleichzeitig über große Distanzen, Reichweite durch Einsatz weiterer Repeater in jede Richtung erweiterbar
  • Kompatibel zu DECT-Basisstationen anderer Hersteller (GAP-Standard) mit aktivierter Repeater-Funktion
  • Lieferumfang: FRITZ!DECT Repeater 100, Installationsanleitung

Fritzbox Smarthome kompatible Geräte Fazit

Es gibt bereits sehr viele Geräte, die in das Netzwerk des Fritz Smart Home integriert werden können. Dabei sind die Anschaffungskosten vom Preis-Leistungs-Verhältnis vollkommen in Ordnung. Dessen ungeachtet gibt es in den Arten der Geräte noch Luft nach oben. So fehlt AVM beispielsweise noch ein System, welches die Rollläden hoch und runter fahren lassen kann. Ansonsten lässt sich vieles elektronisches Zubehör schon jetzt via Smartphone, Tablet, oder PC steuern.

AVM legt bei jedem ihrer Geräte sehr viel Wert auf Sicherheit und baut die DECT Verschlüsselung dauernd weiter aus. Die resultierenden Updates lassen sich sehr einfach über die Fritzbox zu den jeweiligen Geräten transportieren. Dazu muss der Nutzer eigentlich nur den Download in Auftrag geben, um alles weitere kümmert sich die Fritzbox selber. Schaut man sich andere Anbieter im Smart Home Gewerbe an, sind diese oftmals erheblich teurer. Daher ist die Fritzbox gerade für Anfänger auf diesem Gebiet eine tolle Einsteigersache. Vorallem wenn die Fritzbox bereits vorhanden ist. Wenn AVM sich und seine Produkte weiterhin so schnell erweitert, kann sicher schon bald ein komplettes System mit allen notwendigen Geräten auf dem Markt gekauft werden. Bis dahin sind es eben die Steckdosen, Repeater und Thermostate, mit denen sich der Benutzer bereits anfreunden kann.

Hallo, mein Name ist Chris - Ich bin begeisterter Hobbybastler, Technikenthusiast und verrückt nach Smart Home Technik. Angefangen von Devolo, über Homematic IP, Fritzbox und Netatmo hatte ich schon so ziemlich jedes Smart Home System in meinen Händen. Nur leider noch nicht die Brüste meiner neuen Freundin Alexa - Dafür hört sie mir aufs Wort und lässt mich nur selten im Stich.

3 KOMMENTARE

  1. Hallo zusammen,
    tja Alexa hört auf´s Wort, jedoch quatsch alles was „sie“ hört über´s Internet zu einem Server der dann alle Informationen auswertet und weiter verarbeitet!
    AVM Fritz!Box ist ein Server, der nur das ins Internet quatscht, was der Nutzer erlaubt!!!!!
    ..und nun einmal darüber Nachdenken, was das „Internet“ so hören soll/darf!!!!!!
    Viel Spass

  2. Gibt es sonst noch weitere Geräte, die zu der FritzBox kompatible sind? Die Thermostate nutze ich bereits uns kann es jedem empfehlen. Die Steckdose für den Außenbereich war mir nicht geläufig.
    Danke für Auflistung.

    • Hallo Jürgen,
      es gibt tatsächlich noch einige Geräte, die mit der Fritzbox kompatibel sind. Eine komplette Liste der Dect-ULE-Han-Fun-zertifizierten Geräte findest du hier

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here